Logo Zentralverband des Deutschen Handwerks e. V. (ZDH)
Logo Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk ZWH

Das offizielle Prüferportal des Deutschen Handwerks

ZWH-Aufgabendatenbanken

Die Aufgabendatenbanken der ZWH verfolgen zentrale Ziele:

  • eine starke Ausweitung des Bestandes an Prüfungsaufgaben für alle beteiligten Kammern
  • eine hohe Qualität der Aufgaben und damit ein vergleichbar hohes Niveau der Prüfungen
  • eine Senkung der mit der Aufgabenerstellung in den Handwerkskammern verbundenen Kosten und
  • perspektivisch eine Entlastung für die ehrenamtlichen Prüferinnen und Prüfer zu erreichen sowie
  • mindestens zwei Aufgabensätze für die Prüfungsteile 1 bis 3 pro Jahr zu erstellen.

    Aktuell bietet die ZWH Aufgabendatenbanken an für die Prüfungen zum/zur

    • Kaufmann für Büromanagement/Kauffrau für Büromanagement
    • Geprüften Betriebswirt nach der Handwerksordnung/Geprüften Betriebswirtin nach der Handwerksordnung (Prüfungsteile I bis III)
    • Installateur- und Heizungsbauermeister/Installateur- und Heizungsbauermeisterin Meisterin (Teil II der Meisterprüfung)

    Profitieren auch Sie von gemeinsam entwickelten, qualitätsgesicherten Prüfungsaufgaben - sprechen Sie uns einfach an!

    Prüfungsaufgabendatenbank Betriebswirt (PADB)

    Im April 2011 trat die Neuordnung der Fortbildung zum/zur geprüften Betriebswirt/in nach der Handwerksordnung in Kraft. Ihre Umsetzung erfordert eine Anpassung von Prüfungsinhalten und -verfahren. Diese Aufgabe wird im Rahmen einer bundesweiten Kooperation von Handwerkskammern unter Leitung der ZWH gemeinsam gelöst. Ziel der Kooperation ist der Aufbau und die Pflege einer Prüfungsaufgabendatenbank für die Prüfung zum/zur geprüften Betriebswirt/in nach der Handwerksordnung. Durch die Kooperation werden Prüfungsaufgaben einschließlich entsprechender Lösungs- bzw. Korrekturhinweise kammerübergreifend zusammengetragen, gemeinsam überarbeitet, nach einheitlichen Kriterien qualitätsgesichert und in eine zentrale Prüfungsaufgabendatenbank – PADB – eingespeist. Ziel ist es, auf diesem Wege jährlich mindestens zwei Aufgabensätze für die Prüfungsteile I bis III zu erstellen. Die Entnahme von Prüfungsaufgaben aus der PADB und der Beschluss von Prüfungsätzen erfolgt eigenständig und nach eigenem Ermessen durch die HWK bzw. durch die von ihr errichteten Prüfungsausschüsse.

    Ihre Ansprechpartnerin

    Dr. Mirjam Brautmeier

    Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e. V. (ZWH)

    Sternwartstraße 27-29

    40223 Düsseldorf

    Telefon: 0211 / 302009-22
    Telefax: 0211 / 302009-99
    E-Mail: mbrautmeier@zwh.de